Kickmit
Kick-mit Logo
Visit our facebook page
Visit us on Instagram

MENU

Kick-mit Logo
Visit our facebook page
Visit us on Instagram

MENU

kick mit ├ľsterreich
  • M├Ądchen sitzen am Boden und horchen aufmerksam zu
    #respekt
  • M├Ądchen stehen im Kreis und reichen sich die Arme
    #gemeinschaft / (c) Mark Stickler
  • M├Ądchen stehen in der Mauer und halten sich beim Schuss die Augen zu
    #mutmachen / (c) Tobias Holzer
  • M├Ądchen spielen Fu├čball
    #kickit / (c) Mark Stickler
  • M├Ądchen spielen Fu├čball
    #bewegung / (c) Tobias Holzer
  • M├Ądchen stehen im Kreis und umarmen sich
    #toleranz / (c) Mark Stickler
  • Gruppenbild mit vier M├Ądchen und Lisa Makas
    #ermutigen / (c) Christoph Sch├Âch
  • M├Ądchen stehen im Kreis und jubeln
    #teilhaben / (c) akzente
  • M├Ądchen stehen in der Abwehr und warten gespannt auf den Schuss
    #mutmachen / (c) Tobias Holzer
  • M├Ądchen h├Âren der Schiedsrichterin zu
    #fairplay / (c) Tobias Holzer
  • M├Ądchen f├╝hrt den Ball
    #kickit / (c) Markus Fr├╝hmann
  • M├Ądchen bewegen sich
    #bewegung / (c) Mark Stickler
  • M├Ądchen besch├╝tzen das Tor
    #mutmachen / (c) Tobias Holzer
  • M├Ądchen umarmen sich
    #mitgef├╝hl / (c) Georg Kinast
  • drei M├Ądchen springen und jubeln
    #dazugeh├Âren / (c) Markus Fr├╝hmann
  • 6 M├Ądchen spielen Fu├čball
    #kickit / (c) Markus Fr├╝hmann
  • zwei M├Ądchen werfen sich B├Ąlle zu
    #mitmachen / (c) Christoph Sch├Âch
  • Mannschaftfoto mit strahlenden M├Ądchen
    #teamgeist / (c) Georg Kinast
  • Lisa Makas (├ľFB Teamspielerin) gibt Autogramme
    #unterst├╝tzen / (c) Christoph Sch├Âch
  • Viktoria Schnaderbeck (├ľFB Teamspielerin) zeigt eine ├ťbung vor und gibt Ratschl├Ąge.
    #unterst├╝tzen / (c) Michael Leitner
  • Viktoria Schnaderbeck (├ľFB Teamspielerin) gibt Tipps an die M├Ądchen weiter
    #ermutigen / (c) Michael Leitner
  • M├Ądchen stehen genervt in der Schlange
    #geduld / (c) Christoph Sch├Âch
  • zwei M├Ądchen klatschen gegenseitig ein
    #mitmachen / (c) Michael Leitner
  • Schiedsrichterin gibt Informationen an Assistentin weiter
    #respekt / (c) Markus Fr├╝hmann
  • M├Ądchen spielen Fu├čball
    #kickit / (c) Michael Leitner
  • M├Ądchen ├╝ben Passen
    #teilnehmen / (c) Christoph Sch├Âch
  • zwei lachende M├Ądchen
    #spa├č / (c) Mark Stickler
  • Lisa Makas (├ľFB Teamspielerin) und Irene Fuhrmann (├ľFB Nationalteam Assitenz Trainerin) besuchen die kick mit M├Ądchen
    #teilnehmen (c) Markus Fr├╝hmann
  • Viktoria Schnaderbeck (├ľFB Teamspielerin) gibt Tipps an die M├Ądchen
    #verst├Ąndnis / (c) Michael Leitner
  • M├Ądchen ├╝ben sich im Gaberln
    #geduld / (c) Christoph Sch├Âch

Auszeichnungen

 

Integrationspreis 2016

Integrationspreis 2016

UEFA Foundation for Children

UEFA Foundation for Children Award 2018

Ziele f├╝r nachhaltige Entwicklung (SDGs)

Mit der Agenda 2030 f├╝r nachhaltige Entwicklung dr├╝ckt die internationale Staatengemeinschaft ihre ├ťberzeugung aus, dass sich die globalen Herausforderungen nur gemeinsam l├Âsen lassen.

Das Kernst├╝ck der Agenda bildet ein Katalog mit 17 Zielen f├╝r nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs). Die 17 SDGs ber├╝cksichtigen drei Dimensionen der Nachhaltigkeit (Soziales, Umwelt, Wirtschaft) gleicherma├čen. Die 17 Ziele sind unteilbar und bedingen einander. Ihnen sind f├╝nf Kernbotschaften als handlungsleitende Prinzipien vorangestellt: Mensch, Planet, Wohlstand, Frieden und Partnerschaft.

Die Initiative kick mit ├ľsterreich unterst├╝tzt diese Gedanken und Vorhaben. F├╝r den Sport und insbesondere f├╝r kick mit ├ľsterreich k├Ânnen 4 Ziele ausgemacht werden, die von besondere Relevanz sind.

 

Gesundheit und Wohlergehen
Hochwertige Bildung
Geschlechtergleichheit
Partnerschaften

News & Aktuelles

08.05.2019
Am 25.05.2019 haben die kick mit M├Ądchen die M├Âglichkeit, bei der besonderen Begegnung zwischen den Wiener Sportclub Frauen und dem Fraunteam des 1. FC St. Pauli, die Spielerinnen auf das Feld zu begleiten. Die M├Ądchen...

Am 25.05.2019 haben die kick mit M├Ądchen die M├Âglichkeit, bei der besonderen Begegnung zwischen den Wiener Sportclub Frauen und dem Fraunteam des 1. FC St. Pauli, die Spielerinnen auf das Feld zu begleiten. Die M├Ądchen werden vor Ort durch das kick mit Team betreut. Wir freuen uns auf dieses tolle Erlebnis und bedanken uns recht herzlich bei den Verantwortlichen.

11.04.2019
Gemeinsam mit dem FC Stadlau organisieren wir ab Mai ein Training f├╝r M├Ądchen, komm vorbei! Datum: 08., 15., 22. & 29. Mai Ort: FC Stadlau (Erzherzog-Karl-Stra├če 108, 1220 Wien) Zeit: 16:30 - 18:00 Uhr...

Gemeinsam mit dem FC Stadlau organisieren wir ab Mai ein Training f├╝r M├Ądchen, komm vorbei!

Datum: 08., 15., 22. & 29. Mai

Ort: FC Stadlau (Erzherzog-Karl-Stra├če 108, 1220 Wien)

Zeit: 16:30 - 18:00 Uhr

F├╝r 3.+4. Volksschule sowie 1.+2. NMS/Gymnasium. Keine Anmeldung notwendig, Training findet bei jedem Wetter statt. Nur f├╝r M├Ądchen. Teilnahme in Sportbekleidung und Sportschuhen. Treffpunkt beim Eingang zum Sportplatz.

08.04.2019
Wir suchen das kreativste Fu├čballteam ├ľsterreichs! Schickt uns ein Teamfoto, das eure Kreativit├Ąt widerspiegelt! Zu gewinnen gibt es Tickets f├╝r das tipico Bundesliga Spiel SK Rapid vs TSV Hartberg, f├╝r die gesamte...

Wir suchen das kreativste Fu├čballteam ├ľsterreichs!

Schickt uns ein Teamfoto, das eure Kreativit├Ąt widerspiegelt! Zu gewinnen gibt es Tickets f├╝r das tipico Bundesliga Spiel SK Rapid vs TSV Hartberg, f├╝r die gesamte Mannschaft!
Aber auch die, die eifrig mitvoten und den Beitrag teilen, haben die Chance eines von 10 signierten ÔÇ×kick mitÔÇť Leibchen zu gewinnen.
Los geht┬┤s:

Ô×í Teamfoto machen
Ô×í Einsenden
Ô×í Favoriten teilen und mitvoten
Ô×í Mit etwas Gl├╝ck mit der gesamten Mannschaft Stadionluft schnuppern!

Einsendung bis 14.04.2019 an office@kickmit.at

Mit freundlicher Unterst├╝tzung von sporteo Int. Sportmanagement AG und SK Rapid Wien

28.03.2019
Die Ma╠łdchen des Fu├čballprojektes kick mit Salzburg der VS Herrnau laden zu einem M├Ądchen-Freundschaftsspiel und freuen sich sehr auf die Spielerinnen des USK Anif am Freitag, 12. April 2019. Dr├╝ckt uns die Fu├čball-...

Die Ma╠łdchen des Fu├čballprojektes kick mit Salzburg der VS Herrnau laden zu einem M├Ądchen-Freundschaftsspiel und freuen sich sehr auf die Spielerinnen des USK Anif am Freitag, 12. April 2019. Dr├╝ckt uns die Fu├čball-Daumen!

17.03.2019
Am Sonntag, den 17. M├Ąrz 2019 bestand f├╝r die kick mit M├Ądchen bei der Begegnung der Frauen Bundesliga zwischen dem SKN St. P├Âlten und dem SK Sturm Graz als Einlaufm├Ądchen die Profi-Spielerinnen auf das Feld zu...

Am Sonntag, den 17. M├Ąrz 2019 bestand f├╝r die kick mit M├Ądchen bei der Begegnung der Frauen Bundesliga zwischen dem SKN St. P├Âlten und dem SK Sturm Graz als Einlaufm├Ądchen die Profi-Spielerinnen auf das Feld zu begleiten. F├╝r dieses tolle Erlebnis wurde gemeinsam mit einem Bus von Wien nach B├Âheimkirchen angereist. Das Spiel wurde auch live im ORF Sport+ um 14:30 ├╝bertragen, wobei die M├Ądchen aufgeregt in die Kamera l├Ąchelten. Bei traumhaften Wetter konnten die M├Ądchen einen tollen Tag am Fu├čballplatz erleben und das ein oder andere Autogramm einer Spielerin ergattern. Die M├Ądchen und auch die Trainerinnen waren begeistert! Wir bedanken uns recht herzlich beim SKN St. P├Âlten Frauen, die uns diese tolle M├Âglichkeit geboten haben.

06.03.2019
Wir trauern um unseren Freund und Kollegen Bastian Kuhlmann, der unerwartet am 6. M├Ąrz im Alter von nur 34 Jahren verstorben ist. Mit Bastian verlieren wir einen einzigartigen Menschen, gesch├Ątzten Kollegen und...

Wir trauern um unseren Freund und Kollegen Bastian Kuhlmann, der unerwartet am 6. M├Ąrz im Alter von nur 34 Jahren verstorben ist. Mit Bastian verlieren wir einen einzigartigen Menschen, gesch├Ątzten Kollegen und Wegbereiter. Er war an der Entstehung und Entwicklung von kick mit ma├čgeblich beteiligt.
Bastian wurde allseits f├╝r seine Verbindlichkeit und sein Verantwortungsbewusstsein gesch├Ątzt. Zugleich haben seine offene, gesellige, liebensw├╝rdige und lustige Art dazu beigetragen, dass man sich in seiner Gegenwart immer wohl f├╝hlen konnte.
Bastian ging seiner T├Ątigkeit als Trainer und Projektleiter mit Herzblut und gro├čem Engagement nach. Er war ein planvoller Mensch, der seinen Projekten eine Struktur geben und sie besser machen konnte. Bastian hat einen gro├čen Teil seines Lebens den ÔÇ×Kicking GirlsÔÇť gewidmet und hat ma├čgeblich zum Erfolg des Projekts beigetragen.
F├╝r seine Arbeit hat er deutschlandweit Wertsch├Ątzung und Anerkennung bekommen.
Unser ganzes Mitgef├╝hl gilt seiner Familie, der wir unser tiefes Beileid ausdr├╝cken m├Âchten und f├╝r die kommende Zeit viel Kraft und Beistand w├╝nschen.

Standorte

Die Wurzeln vom Standort Wien liegen im Jahr 2015. Es wurde mit Vorarbeiten begonnen und das Konzept entwickelt. Das erste Schnuppertraining an einer Schule fand im Fr├╝hjahr 2016 statt. Im Schuljahr 2016/17 hat der...

Die Wurzeln vom Standort Wien liegen im Jahr 2015. Es wurde mit Vorarbeiten begonnen und das Konzept entwickelt. Das erste Schnuppertraining an einer Schule fand im Fr├╝hjahr 2016 statt. Im Schuljahr 2016/17 hat der Standort mit Schulstart den Regelbetrieb aufgenommen. Inzwischen gibt es 6 Schulen an denen regelm├Ą├čige kick mit Trainings laufen. Rund 140 M├Ądchen aus 10 Nationen (Serbien, ├ľsterreich, T├╝rkei, Afghanistan, Kosovo, Slowakei, Rum├Ąnien, Polen, Kroatien, Thailand) trainieren w├Âchentlich unter Anleitung unser 10 Trainerinnen in den schuleigenen Turns├Ąlen.

kick mit Salzburg wird vom Verein akzente Salzburg durchgef├╝hrt. kick mit Salzburg gibt es seit Herbst 2016. Hier k├Ânnen sich die M├Ądchen kostenlos ├╝ber ein Schuljahr hinweg in Fu├čball ├╝ben bzw. ausprobieren. Unser...

kick mit Salzburg wird vom Verein akzente Salzburg durchgef├╝hrt.

kick mit Salzburg gibt es seit Herbst 2016. Hier k├Ânnen sich die M├Ądchen kostenlos ├╝ber ein Schuljahr hinweg in Fu├čball ├╝ben bzw. ausprobieren. Unser vorrangiges Ziel ist es zun├Ąchst, M├Ądchen f├╝r Bewegung zu begeistern und damit Ihr Interesse an Sport und an gemeinsamen Aktivit├Ąten zu entfachen sowie Impulse f├╝r pers├Ânliche Entwicklungsprozesse zu geben.

Zus├Ątzlich zum sportlichen Aspekt der Ballsporteinheiten wollen wir die teilnehmenden M├Ądchen in ihrem Selbstwert sowie in ihrem positiven K├Ârpergef├╝hl st├Ąrken.

 

Der FC Lustenau 1907 ist seit September 2017 Partner von kick mit ├ľsterreich. Nach einer erfolgreichen Kick-off-Veranstaltung mit ├ľFB Nationalteamspielerin Lisa Makas haben wir das Projekt erfolgreich in Vorarlberg...

Der FC Lustenau 1907 ist seit September 2017 Partner von kick mit ├ľsterreich. Nach einer erfolgreichen Kick-off-Veranstaltung mit ├ľFB Nationalteamspielerin Lisa Makas haben wir das Projekt erfolgreich in Vorarlberg eingef├╝hrt.

 

Information folgt.

Information folgt.

Veranstaltungen

Gruppenfoto mit rund 80 M├Ądchen
07.06.2019 Wien
Der Ausklang des Schuljahres ist Grund genug f├╝r ein tolles Abschlussfest mit allen kick mit Teams von Wien, Partnerschulen und Starg├Ąsten!

Der Ausklang des Schuljahres ist Grund genug f├╝r ein tolles Abschlussfest mit allen kick mit Teams von Wien, Partnerschulen und Starg├Ąsten!

14.06.2019 Vorarlberg
Zum Schulschluss findet auch in Vorarlberg wieder ein tolles Abschlussevent statt. Im Vorjahr konnten wir Julia Dujmovits begr├╝├čen. Wir sind gespannt, wer uns dieses Mal einen Besuch abstattet...

Zum Schulschluss findet auch in Vorarlberg wieder ein tolles Abschlussevent statt. Im Vorjahr konnten wir Julia Dujmovits begr├╝├čen. Wir sind gespannt, wer uns dieses Mal einen Besuch abstattet...

18.06.2019 Vorarlberg
In der 3. Klasse m├╝ssen die Sch├╝lerInnen der HAK Bregenz einen Ausbildungsschwerpunkt w├Ąhlen. Mit Ende J├Ąnner werden die Ausbildungsschwerpunkte den Sch├╝lerInnen vorgestellt. Die Schwerpunkte starten sodann im...

In der 3. Klasse m├╝ssen die Sch├╝lerInnen der HAK Bregenz einen Ausbildungsschwerpunkt w├Ąhlen. Mit Ende J├Ąnner werden die Ausbildungsschwerpunkte den Sch├╝lerInnen vorgestellt. Die Schwerpunkte starten sodann im Sommersemester des laufenden Schuljahres.

Der Schwerpunkt Sportmanagement, Bewegung und Gesundheit umfasst zwischen 2ÔÇĹ8┬áWochenstunden pro Semester. Bei diesem Schwerpunkt wird Ende Juni eine 1-j├Ąhrige Instruktorenausbildung in Kooperation mit der BSPA Innsbruck gestartet und im darauffolgenden Jahr abgeschlossen.

 

Inhalt und Umfang (Gesamtstundenausma├č 150 Stunden):

Theorieeinheiten (90 Stunden)                                                                                           

Projekt- & Sportmanagement, Sportkunde, ├ťbungsfirma, Betriebssport,

Trainingslehre, Bewegungslehre, Sportbiologie, Psychologie, etc.

Praxiseinheiten (60 Stunden)

 

Im Zuge des Ausbildungsschwerpunktes entsteht auch eine Kooperation zwischen der HAK Bregenz und "be in motion", dem Ausbildungspartner von kick mit. Ziel ist zum einen die Umsetzung eines modularen interdisziplin├Ąren und projektorientierten Assistenz-Coach Kursprogramms und zum anderen eine nachhaltige Entwicklung der Sch├╝lerInnen als TrainerInnen. In Abstimmung mit dem Ausbildungsschwerpunkt wird erg├Ąnzend angeboten:

Eventkalender

M D M D F S S
29
30
1
2
3
4
5
 
 
 
 
 
6
7
8
9
10
11
12
 
 
13
14
15
16
17
18
19
 
 
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
1
2
 
 
 
 

Fotos

Gruppenbild mit vier M├Ądchen und Lisa Makas
6 M├Ądchen spielen Fu├čball
M├Ądchen h├Âren der Schiedsrichterin zu
M├Ądchen f├╝hrt den Ball
M├Ądchen besch├╝tzen das Tor
M├Ądchen sitzen am Boden und horchen aufmerksam zu
Viktoria Schnaderbeck (├ľFB Teamspielerin) gibt Tipps an die M├Ądchen
M├Ądchen spielen Fu├čball
Schiedsrichterin gibt Informationen an Assistentin weiter
M├Ądchen ├╝ben sich im Gaberln
M├Ądchen stehen genervt in der Schlange
Mannschaftfoto mit strahlenden M├Ądchen
M├Ądchen bewegen sich
M├Ądchen stehen in der Mauer und halten sich beim Schuss die Augen zu
M├Ądchen stehen in der Abwehr und warten gespannt auf den Schuss
drei M├Ądchen springen und jubeln
Viktoria Schnaderbeck (├ľFB Teamspielerin) gibt Tipps an die M├Ądchen weiter
zwei lachende M├Ądchen
Lisa Makas (├ľFB Teamspielerin) und Irene Fuhrmann (├ľFB Nationalteam Assitenz Trainerin) besuchen die kick mit M├Ądchen
M├Ądchen spielen Fu├čball
M├Ądchen spielen Fu├čball
M├Ądchen stehen im Kreis und jubeln
M├Ądchen ├╝ben Passen
Lisa Makas (├ľFB Teamspielerin) gibt Autogramme
Viktoria Schnaderbeck (├ľFB Teamspielerin) zeigt eine ├ťbung vor und gibt Ratschl├Ąge.
M├Ądchen umarmen sich
zwei M├Ądchen klatschen gegenseitig ein
M├Ądchen stehen im Kreis und umarmen sich
zwei M├Ądchen werfen sich B├Ąlle zu
M├Ądchen stehen im Kreis und reichen sich die Arme

About Us

Von M├Ądchen f├╝r M├Ądchen...

kick mit┬ásetzt M├Ądchen im Alter von 6 bis 21 Jahren ├╝ber den Ballsport in Bewegung und weckt durch positive Erlebnisse ein dauerhaftes Interesse f├╝r Sport und Bewegung. Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf M├Ądchen mit Migrationshintergrund und sozialer Benachteiligung gelegt. Die teilnehmenden M├Ądchen und jungen Frauen erhalten positive Impulse, erwerben Selbstvertrauen und erleben sich in neuen Rollenbildern. Zudem k├Ânnen junge Frauen in die Arbeit von Trainerinnen hineinschnuppern und erhalten durch gezielte Aus- & Weiterbildung neue Perspektiven.

 

In ├ľsterreich gibt es aktuell in Wien, Salzburg und Vorarlberg drei┬ákick mit┬áStandorte, in den kommenden Jahren soll das Projekt bundesweit ausgedehnt werden. Aktuell werden rund 600 Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren und rund 30 Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren im Projekt┬ákick mit┬ábetreut.

 

In vier Schritten sollen die jungen M├Ądchen in den Fu├čball eingebunden werden:

  1. M├Ądchen nehmen an schulischen Fu├čballworkshops teil
  2. M├Ądchen finden einen Fu├čballverein
  3. Junge Frauen arbeiten aktiv als Assistenz-Coaches mit
  4. Junge Frauen absolvieren eine ├ťbungsleiterausbildung mit sozialp├Ądagogischem Schwerpunkt

 

Partnerschaften entwickeln ÔÇô zur St├Ąrkung der Wirkung vor Ort

Das Projekt┬ákick mit┬áwird von einem gemeinn├╝tzigen und mildt├Ątigen Verein getragen. S├Ąmtliche Prozesse werden in Absprache mit den Leadpartnern von einer gemeinsamen Projektleitung koordiniert. Lokal ist jeder Partner f├╝r die operative Umsetzung des┬ákick mit Programms im Rahmen definierter Qualit├Ątsstandards verantwortlich. Unterst├╝tzt wird┬ákick mit┬áunter anderem von der Laureus Sport for Good Foundation, dem ├ľsterreichischen Fu├čball-Bund (├ľFB), The SOL Foundation und dem Verein ÔÇ×Ma hilftÔÇť.

Unter dem Dach von┬ákick mit┬áhaben sich aktuell vier unterschiedliche Organisationen zu einer Entwicklungspartnerschaft zusammengeschlossen. Ziel dieser Partnerschaft ist es regionales, projektbezogenes und interkulturelles Know-how in vier Kompetenzfeldern (Bildung, Ausbildung, Jugendarbeit, Verein) zusammenzuf├╝hren. So wird eine nachhaltige Wirkung einerseits in den Einzel-Projekten aber auch im Sinne einer gesamtgesellschaftlichen Entwicklung erzielt. Die Einbindung aller Beteiligten vor Ort, aber auch ├╝berregionaler Partnern, den Beh├Ârden, der Privatwirtschaft und der Zivilgesellschaft erm├Âglicht eine breitenwirksame Entwicklung.

 

Einen Gesamt├╝berblick zu kick mit k├Ânnen sie auch unserem Info Folder entnehmen.

 

Unser Team

Eva Maria Klein

Eva Maria Klein ist die Projektleiterin von kick mit ├ľsterreich und dem Standort kick mit Wien. Bei ihr laufen zum einen alle Informationen von den Standorten zusammen und zum anderen organisiert sie das Projekt in der Hauptstadt.

Manuela Pleninger

Manuela Pleninger ist seit August 2018 die neue Standortleiterin in Salzburg. Sie freut sich sehr bei kick mit dabei zu sein und gemeinsam die M├Ądchen zu st├Ąrken.

 

 
Thomas Sperger

Thomas Sperger ist der Leiter unseres j├╝ngsten Standortes, seit Herbst 2017 leitet er kick mit Vorarlberg.

Marlies Tichy

Wir sind dabei, einen kick mit Standort in Nieder├Âsterreich aufzubauen. Vorgespr├Ąche mit Schulen laufen und bald wird es die ersten Schnuppertrainings an Schulen geben. Die Koordination hat Marlies Tichy ├╝bernommen, sie ist seit Beginn von kick mit dabei.

Kontakt

kick mit ├ľsterreich
Nordbahnstra├če 36/2/1.2
A-1020 Wien

Tel.: +43 1 21 22 484 100
E-Mail: office@kickmit.at

 

Projektleitung

Eva Maria Klein

Mobile: +43 660 686 94 25

E-Mail: klein@kickmit.at

 

├ľffentlichkeitsarbeit & PR:

BRANDSETTER e.U.
Salierigasse 1/5, 1180 Wien

Gesch├Ąftsf├╝hrer: Daniel Hupfer

Mobile: +43 660 521 31 30

E-Mail: daniel.hupfer@brandsetter.at

Web: www.brandsetter.at

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch einen Klick auf 'Karte öffnen' erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc., deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.
Karte öffnen

Partnerorganisationen & Kooperationspartner

├ľFB
Laureus Sport for Good Foundation
The SOL Foundation
UEFA Foundation for Children Award 2018
├ľFB Social Football
Logo von sporteo

Int. Sportmanagement AG

sporteo
Verein Ma hilft
FC Lustenau
akzente Salzburg - Initiativen f├╝r junge Leute!
SFBK gGmbH / Sport - Freizeit - Bildung - Kultur
Verein "be in Motion"
Kicking Girls
Helga Keil-Bastendorf Gemeinn├╝tzige Stiftung

Spenden

Unterst├╝tze uns mit
deiner Spende!

Jetzt spenden

Volontariat

Mithelfen - aber wo
und wie?

Jetzt informieren

Partner werden

F├╝r Firmen & Marken, die mit uns
gemeinsam etwas bewegen m├Âchten

Jetzt informieren!

kick mit ├ľsterreich | Alle Rechte vorbehalten ┬« Impressum | Datenschutz | Anmelden